„Also lautet der Beschluss,

dass der Mensch was lernen muss

Nicht allein das A-B-C

Bringt den Menschen in die Höh‘;

Nicht allein im Schreiben, Lesen

übt sich ein vernünftig‘ Wesen;

nicht allein in Rechnungssachen

soll der Mensch sich Mühe machen;

sondern auch der Weisheit Lehrern

muss man mit Vergnügen hören.“

Wilhelm Busch

(Max und Moritz)

 

Schon die Kleinsten erfahren in Wilhelm Buschs Bildergeschichten, wie wichtig das Lernen ist. So kann kein Sportler auf Anhieb olympisches Gold gewinnen, obwohl er noch nie ein Buch über diese Disziplin gelesen oder auch nur eine Stunde trainiert hat.

Natürlich kann das nicht funktionieren, denn: Nur Übung macht den Meister.

Das ist im Sport nicht anders als beim Schreiben von Aufsätzen oder beim Einprägen schwieriger Wörter.

Das Fach Deutsch ist ein grundlegender Bestandteil für den Erwerb sowohl des Realschul- als auch des Hauptschulabschlusses.

Unsere Fachlehrer unterrichten mit dem Lehrwerk „Deutschbuch/ Neue Grundausgabe“ des Cornelsen Verlages.

 Inhaltliche Vorhaben für das Schuljahr 2016/ 2017

  •  Vorlesewettbewerb der 6. Klassen am 15.11.2016
  • Schreibwettbewerb zum Thema „So ist mein Leben“
    (Einsendeschluss für Gedichte und Geschichten zum Thema: 03.03.2017)