Schulprojekte

Jährlich wiederkehrende Projekte unserer Schule werden nachfolgend im Überblick vorgestellt. Eine ausführlichere Beschreibung findet man zu vielen Projekten in der Schulchronik.

Die traditionellen Unterrichtsprojekte findet man unter dem Link „Unterricht“ bei den einzelnen Fächern.

  • Kennenlerntage 5. Klassen
  • Schülermeetings – alle Schüler und Lehrer treffen sich jeweils vor den Ferien in der Aula oder Turnhalle. Die Meetings werden von den Schüler in wechselnder Verantwortung der Jahrgangsstufen selbst organisiert und gestaltet. Hauptinhalte sind Schülerberichte  von Exkursionen, Klassenfahrten oder verschiedenen Unterrichtserlebnissen sowie Schulveranstaltungen. Zum Halb- bzw. Endjahr werden in diesem Rahmen Schüler ausgezeichnet. Auch zur Verabschiedung der Abschlussklassen und zur Eröffnung der Karnevalssaison findet ein Meeting statt.
  • Stundenlauf für einen guten Zweck,
  • Zukunft ON TOUR eine 2013 ins Leben gerufene Initiative des 2012 gegründeten Fördervereins unserer Schule und des Unternehmerstammtischs Römhild zur Berufsorientierung und Berufsfindung für unsere Schüler, die mittlerweile zur Tradition geworden ist.
  • Lehrer ON TOUR – Lehrer lernen die Wirtschaft in und um Römhild kennen. 2014 startete die Initiative der Lehrer mit der Betriebserkundung verschiedener landwirtschaftlicher Betriebe und der BayWa und wird in den nächsten Jahren fortgesetzt.
  • Musicalfahrten nach Berlin und in andere Städte,
  • Eröffnung der Karnevalssaison mit dem Schulprinzenpaar und Garde,
  • Chorlager,
  • Projekttag der 5. Klassen mit den Schülern der 4. Klassen der Grundschulen Bedheim und Milz,
  • Schulkinotage – organisiert durch den Förderverein unserer Schule,
  • Weihnachtskonzert mit anschließendem Weihnachtsmarkt,
  • Skilager – Klassenstufe 6,
  • durch die Abschlussklassen organisierter Schulfasching mit Programm,
  • Gemeinsamer Rosenmontagsumzug mit den Kindern des Kindergartens Römhild und der RKG Römhild vor den Unternehmern.
  • Fahrt nach England – Klassenstufe 9,
  • „Herzog Bernhard trifft Kunst“ – ein künstlerischer Wettstreit mit Förderpreisen, der 2014 ins Leben gerufen wurde,
  • enge Zusammenarbeit von Schule, Förderverein und Unternehmen der Region, insbesondere mit dem Unternehmerstammtisch Römhild,
  • Vernetzung mit der Stadt Römhild,
  • Ehemaligentreffen – ehemalige Lehrer und Schüler treffen sich an ihrer Schule wieder, das 1. Treffen fand im Mai 2013 statt.