Schulabschlüsse nach der 9. Klasse 

Jeder Schüler der am Ende der Klassenstufe 9 die Versetzungsbestimmungen erfüllt, erwirbt automatisch den Hauptschulabschluss.

Den qualifizierenden Hauptschulabschluss erhält, wer die freiwillige Prüfung erfolgreich besteht.

Mit dem Erreichen des qualifizierenden Hauptschulabschlusses und einem Notendurchschnitt von mindestens 3,0 in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch kann man in die 10. Klasse wechseln, die auf den Realschulabschluss vorbereitet.
 

Qualifizierender Hauptschulabschluss 2018

Wichtige Termine

13.04.2018 verbindliche Mitteilung des gewählten Fachs für die mündliche und für die praktische Prüfung
25.05.2018 letzter Unterrichtstag/ Bekanntgabe der Jahresfortgangsnoten
13.06. Bekanntgabe der Ergebnisse der schriftlichen Prüfung
22.06. Zeugnisausgabe

Schriftliche Prüfungen

29.05.2018      Deutsch
04.06.2018      Mathematik

Prüfung Wahlpflichtfach

12.06.2018

Mündliche Prüfungen

ab 18.06.2018

Gesetzliche Bestimmungen 

§ 62 der Thüringer Schulordnung (ThürSchuO)